VORWÄRTS. Expansion China.

MAX AUTOMATION SE VOLLZIEHT WICHTIGEN SCHRITT ZUR EXPANSION IN CHINA

– Mehrheitliche Übernahme des chinesischen Maschinenbauers Shanghai Cisens Automation Co., Ltd. abgeschlossen

– MAX Automation (Shanghai) Co., Ltd. erlaubt die Abwicklung internationaler Projekte für die globale Automobilindustrie

Düsseldorf / Shanghai, 7. März 2018 – Die MAX Automation SE treibt die Expansion in China voran. Zu diesem Zweck hat der Spezialist für den Hightech-Maschinenbau den Erwerb der mehrheitlichen Beteiligung an den Aktivitäten der chinesischen Shanghai Cisens Automation Co., Ltd. Ende Februar 2018 vollzogen (Closing). Zur Umsetzung der Transaktion wurde der Geschäftsbetrieb von Shanghai Cisens Automation im Rahmen eines Asset Deals in eine neue Gesellschaft, die MAX Automation (Shanghai) Co., Ltd. eingebracht, an der die MAX Automation 51 % der Anteile und der Gründer und CEO Roger Lee eine Beteiligung von 49 % halten. Es besteht die Option, in den kommenden Jahren stufenweise alle restlichen Anteile zu erwerben. Das Transaktionsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Mit dem im August 2017 vereinbarten Erwerb tätigt die MAX Automation einen wesentlichen Schritt zum Aufbau einer eigenen Organisation in China.

Die MAX Automation (Shanghai) Co., Ltd. ist ein Spezialist für die industrielle Automation. Mit Abstand größte Kundengruppe ist die Automobilbranche. Das Unternehmen besitzt langjährige Beziehungen zu chinesischen Zulieferern und ist mit rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Shanghai und Changchun und damit an den Zentren der chinesischen Autoindustrie tätig. Die MAX Automation verfügt mit der Beteiligung nun über eigene Hightech-Kapazitäten sowie Produktions- und Service-Standorte in China. Strategisches Ziel ist es, bei der Abwicklung von Kundenprojekten die lokale Wertschöpfung zu erhöhen. Zudem ermöglicht die Beteiligung Synergien für die bestehenden Aktivitäten der MAX-Gruppengesellschaften im Land.

Daniel Fink, CEO der MAX Automation SE: „China ist der größte Automobilmarkt der Welt und nimmt eine führende Stellung beim Absatz von Elektrofahrzeugen ein. Mit dieser Akquisition sind wir nun in der Lage, Anlagen für die Fahrzeugproduktion baugleich in Deutschland, den USA und China zu fertigen und damit international tätige Kunden auf den weltweit wichtigsten Märkten umfassend zu begleiten. Gleichzeitig verfolgen wir konsequent das Ziel, unsere Präsenz auf dem chinesischen Markt im Einklang mit unserer Wachstumsstrategie 2021 weiter auszubauen.“

Das könnte Sie auch interessieren

News & Aktuelles

Anschrift

IWM Automation GmbH

Rehwinkel 9
32457 Porta Westfalica
Deutschland

T: +49 5731 7608-0
F: +49 5731 7608-500

info@iwm-automation.de

 

IWM Automation Bodensee GmbH

Kesselbachstr. 1
88697 Bermatingen
Deutschland

T: +49 7544 502-100
F: +49 7544 502-170

bermatingen.zentrale@iwm-automation.de

Ausgezeichnet

Ihre Anfrage





** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@iwm-automation.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Kontakt

IWM Automation GmbH
Rehwinkel 9
32457 Porta Westfalica
Deutschland

T: +49 5731 7608-0
F: +49 5731 7608-500

info@iwm-automation.de